Buchkarte zur Hochzeit

Veröffentlicht auf von Svenja

Puh ... seit Tagen bastele ich schon an dieser Buchkarte ... die Anleitung selbst (die ich auf Tina's Magnoliablog gefunden habe) ist prima, aber die Gestaltung der Karte ist mir recht schwer gefallen.

 

Inzwischen habe ich mich dazu durchgerungen, es bei einer ganz schlichten Gestaltung zu belassen. Im Grunde besteht die Karte nur aus ein bisschen Papier, einem hübschen Herz-Sticker und einen Spruchstempel. Fertig.

 

Die Karte ist innen mit Klettverschluss versehen, damit sie nicht aufklappen kann. Außerdem befinden sich im Inntenteil Nougat-Pralinen (natürlich in Herz-Form), Füllmaterial (*hust*), das Geschenk und noch ein persönlicher Gruß.

 

Buchk.01

Buchk.01-DetailBuchk.01-Inhalt

Materialien:

Design- und Skizzenpapier, Sticker, Klettverschluss, Spruchstempel, Lineal und Fineliner.

 

Zur folgenden Challenge passt meine erste Buchkarte:

Veröffentlicht in Karten

Kommentiere diesen Post

Birgit 08/31/2011 08:42


Eine total schöne Karte, gefällt mir sehr gut.
Vielen Dank für Deine Teilnahme bei Bawion.

LG
Birgit


mgoll88 08/28/2011 01:57


Das sieht nach einer wirklich komplizierten Sache aus...
Vielen lieben Dank für deine Teilnahme bei Bawion.

LG
Michaela


ILONA aka schnuti 08/27/2011 21:03


...die Buchkarte ist phantastisch..sie wird bestimmt gefallen...vielen Dank für Deine Teilnahme bei BaWiOn...;)

LG

ILONA aka schnuti

http://schnutiskreativeseite.blogspot.com/


PokSa 08/27/2011 12:39


Das sieht man überhaupt nicht! Manches geht einfach nicht so leicht von der Hand. Aber auch wenn man sich ein wenig ärgert, sieht das Endprodukt einfach toll aus. Was ich von dieser Buchkarte
wirklich sagen kann. Einfach fantastisch.
lg Sandra


Svenja 08/27/2011 12:49



Dankeschön! 


Ich bin gespannt, ob die Karte auch dem Hochzeitspaar gefallen wird.


Liebe Grüße.