CCR #10, Kein Designpapier

Veröffentlicht auf von Svenja

... so lautet die aktuelle Vorgabe vom Chaos Craft Room Challenge-Blog!

 

Als GD-Beitrag habe ich eine schlichte Tatü-Box aus Cardstock gebastelt. Die Anleitung findet Ihr auf Fräulein Jennis Papierblog. Meine Box ist allerdings - abweichend von der Anleitung - nicht an der langen Seite zusammengeklebt, stattdessen hält die Schleife die Box geschlossen, man muss diese also öffnen, um an die Taschentücher zu kommen.

 

12-02-18-Tatu-Box-03.jpg

 

Materialien:

 Spruchstempel, Fineliner (schwarz), Cardstock, Stempelfarbe (schwarz) und Band.

 

Ihr habt nun 14 Tage Zeit, um an der Challenge zum Thema "Kein Designpapier" teilzunehmen. Ich freue mich schon auf Eure Werke!

 

Meine Tatü-Box passt übrigens noch zu folgender Challenge:

Veröffentlicht in Schachteln

Kommentiere diesen Post

Ascentive 03/12/2012 21:10

Tolle Verpackungsidee.

Ich finde eigene Kreationen, die mit Liebe angefertigt wurden viel schöner und auch wertvoller. Da wird nicht nur das Geschenk, sondern auch die Verpackung behalten.

~Anja~

Denisa 03/02/2012 15:17

Das sieht echt toll aus ! Und es würde sich wunderbar auf meinem Schreibtisch machen (: Aber so gut bekomme ich das denke ich nicht hin... ^.^

Seija 02/25/2012 23:34

Ich finde deine Tatü Box einfach wuderschön, super gemacht!
Lg Michi

basslady 02/25/2012 21:45

das sieht einfach traumhaft aus!

glg silvi

PokSa 02/23/2012 21:17

Ganz tolle Box - und wie man sieht, braucht man nicht immer Designpapier. ;)
lg Sandra